d/e

Home
Publikationen
Vorträge
Ausstellungen

Vermittlung
Lehre
Projekte
CV
Impressum

Kontakt
Vorträge / Workshops (Auswahl)
2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 

A. gehaltene  Vorträge / Workshops
B. organisierte Vorträge / Workshops

A. 

2019

Die Vorstellung von Welt: Wissenschaft und Erkenntnistheorie im Kubismus (26. Juni)
internationale Vorlesungsreihe zur Ausstellung Kosmos Kubismus - Kunstmuseum Basel (CH) verweisen

Einleitung: Rattern, Rechnen, Reflektieren (8. Mai)
Workshop Maschinenkünste. Auftaktveranstaltung des SNF-Projekts Automatisierte Innovationen - Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel (CH)

Innen/Außen. Topologisches bei Donald Judd und Robert Smithson
(2. April)

Workshop Wie man mit dem Gummihandschuh philosophiert. Topologische Operationen in Kunst und Theorie  Kunstuniversität Linz (A) verweisen abrufen (PDF)

Paul Klee and Mathematics (29. März)
Konferenz  Imagine Math 7: Mathematics and Culture – Akademie für Natur- und Geisteswissenschaften und die Künste Venedig, Palazzo Franchetti (I) verweisen

Mediating the Critical Zone. Land Art in the Perspective of Image Studies (21./22. Februar)
Konferenz Critical Zone – Warburg Haus der Universität Hamburg (D) verweisen

2018

Negative Media Theory: Something Positive? (12. Dezember)
Workshop Artistic Research - Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel (CH) verweisen

Maschinen-Plastik: Künstlerischer 3D-Druck und seine (historischen) Produktionslinien (7. Juli)
Workshop Assemblage - Plastische Produktion der Moderne und Gegenwart in transkultureller und technologischer Perspektive -
Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (D)
verweisen

Scripts and Diagrams on Paper as Interfaces for Machines and Humans (in Creative Processes) (16. Juni)
Conference On Live Interfaces - Universität Porto (PT) verweisen

Scripts and Diagrams as Interfaces: Accessing and Controlling Machines & Humans (23. Mai)
Forschungskolloquium IXDM / Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel (CH) verweisen

Checking Creativity. Machines, Media and Mathematics in Early Computer- and Conceptual Art (16. Mai)
Konferenz Politics of the Machine - Universität Kopenhagen (DK) verweisen

Negotiating the Negation. Negationen und Mediendiskurs in der amerikanischen Kunst um 1960 (6. April)
Tagung Bild und Negativität - Universität Erlangen-Nürnberg (D )verweisen
Rezension von Johannes Bennke in ZfM-online verweisen

Roadtrips. Hitchhiking as a Critical Practice (19. März)
Ringvorlesung Tripping Out - Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel (CH)

Wie sich Jasper Johns, Sol LeWitt und Mel Bochner ein Bild von der (logischen) Negation machten (24. Januar)
Forschungskolloquium IXDM / Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel (CH) verweisen

2017
Raum-Auf-/und Entladungen in der Minimal Art und in Kubricks 2001 A Space Odyssee  (1. Dezember)
Buchpräsentation Opera Publica - Galerie 5020 Salzburg (A) verweisen

2016
 
Kalkulierte Innovationen. Zur Kritik der Systematisierung von Innovationsprozessen in Kunst und Design um 1960 im Spannungsverhältnis von Selbst, Medium und System (19. Oktober)
Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel (CH) verweisen
 
Josef Linschingers Book T.B.C. or The Grid as a Strategy to Question Text and Picture
(14. September) gemeinsam mit Josef Linschinger
Konferenz Grid – Jan Kochanowski Universität Kielce (PL)

Warum Medien ein ›Phantom‹ sind und wie man sie mit Kunstwerken ›jagen‹  kann. Medienreflexionen in Malerei, Sprach- und  Computerkunst 
(20. Januar)
Akademie der bildenden Künste München (D)

2015

Gestalt, Ganzheit, Grenze. Aspekte des Zusammenspiels von Sehen und Mathematik in der Kunst in New York um 1960 (12. Juni)
Workshop Kritik des Sehens in Kunst und Kunsttheorie seit den 1960er Jahren – Universität Bern (CH) verweisen 

Poster

Heinz Gappmayr – Aporetische Zonen (27. Februar)
Klocker Stiftung Innsbruck (A)

2014
Before Ink Starts to Blink. Scripts and Diagrams as Interfaces? (18. November)
Interface Cultures Lectures Series – Kunstuniversität Linz (A) verweisen

Die ›Abrechnung‹ mit Europa. Wie das Visuelle und das Mathematische in der New Yorker Kunst um 1960 zusammenspielten (07. März)
Karl-Franzens Universität Graz (A)

›Malen nach Zahlen‹ und andere numerische Strategien von New Yorker Künstlerinnen und Künstlern um 1960 (29. Januar)
Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (D)

2013

Geometrien, Zahlen, Diagramme. Die New Yorker Kunst um 1960 im Spiegel der Mathematik: Mel Bochner, Donald Judd, Sol LeWitt, Ruth Vollmer, sowie Carl Andre, Jasper Johns, Barnett Newman, Robert Morris, Frank Stella, Andy Warhol (17. Dezember) 
Freie Universität Berlin (D)

From Donald Judds Numbers to Sol LeWitts Diagrams – How the
Visuality of Arts Was Conditioned by Mathematics (23. März)
Konferenz Matematica e Cultura 2013 – Akademie für Natur- und
Geisteswissenschaften und die Künste Venedig, Palazzo Franchetti (I) verweisen

2011
»What You See Is What You See« or What You See Is
Symmetry?
  Frank Stella und die Klassische Moderne (19. Mai)
Museum Kunstpalast Düsseldorf (D) abrufen (PDF)

Amerikanische Kunst im Spiegel der Mathematik
(1. Juni)
Graduiertenkolleg Schriftbildlichkeit – Freie Universität Berlin (D)

»To See the Program in It.« Zur Rolle der Mathematik in der seriellen Kunst Sol LeWitts (20. Februar)
Sol LeWitt Symposium – Art Laboratory Berlin (D) verweisenabrufen (PDF)

Poster

2010
Vom Sehen und Wissen. Zum Visualitätsdiskurs um Donald Judd
(1. Dezember)
Graduiertenkolleg Schriftbildlichkeit – Freie Universität Berlin (D)

Künstler-Diagramme bei Mel Bochner
(3. Juni)
Exzellenzcluster Topoi – Freie Universität Berlin (D) Topoi

Zur Rolle der Mathematik in der amerikanischen Kunst der 1960er/70er Jahre - Sehen, Denken, Wissen
(29. Juni)
Doktorandenkolloquium Prof. Dr. Gregor Stemmrich – Freie Universität Berlin (D)

Reflexion, Transformation, Expansion – Diagramme bei Mel Bochner
(12. Mai)
Graduiertenkolleg Schriftbildlichkeit – Freie Universität Berlin (D)


Mathematik im New Yorker Kreis: Vom Denken und Sehen
(12. Januar)
Doktorandenkolloquium Prof. Dr. Gregor Stemmrich – Freie Universität Berlin (D)

2009

Heino Hellwig. Malerei und Graphik (8. Dezember)
Eröffnungsrede in der Galerie der mathematischen Fachbibliothek der
TU Berlin (D) verweisen

Mathematische Formen: von der Formel zur Form im Raum
(14. Oktober)

Graduiertenkolleg Schriftbildlichkeit – Freie Universität Berlin (D)

Poster

Mathematische Medien in der Bildenden Kunst der 1960/70er Jahre
(27. Mai)

Graduiertenkolleg Schriftbildlichkeit – Freie Universität Berlin (D)

Mathematische Formen – Von der Formel zur Form in der New Yorker Kunst (10. April)
Als Dozent der Frühjahrsakademie Anschauung und Abstraktion der
Humboldt-Universität zu Berlin (D) abrufen (PDF)

Evolution Remixed! Die Vorgeschichte der Visual Music (4. April)
Podiumsgespräch des Soundframe-Festivals 2009 im Künstlerhaus Wien
(A) verweisen

Mathematical Forms - When Formula becomes Three-dimensional Forms in the Art of Donald Judd and Ruth Vollmer (28. März)
Konferenz Matematica e Cultura 2009 – Universität Venedig (I)

2008
Einmal Cubeland und zurück. Sol LeWitt, Donald Judd, Mel Bochner
(15. März, 19. April)
Kuratorenführungen der Ausstellung Genau und anders am mumok
Wien (A)

Mathematische Medien in der Bildenden Kunst der 1960er Jahre
(9. Dezember)
Doktorandenkolloquium Prof. Dr. Gregor Stemmrich – Freie Universität Berlin (D)

2007
Der Boom der Bilder. Mathematische Modelle – Relikte des
19. Jahrhunderts (7. September)
Summerschool des NFS Eikones, Modul6: Artefakte. Bilder am Rande der Wissenschaft an der Universität Basel (CH) verweisen abrufen (PDF)

2006
Das digitale Bild als Visualisierungsstrategie der Mathematik (31. März) Junges Forum für Bildwissenschaft I an der
Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (D) verweisen

 Flyer
 
Platonische Körper in der Kunst  (3. März) 2. Jahrestagung der
DGfGG: Kunst und Wissenschaft an der Hochschule für Künste Bremen (D)

2005
Künstlerische Computergrafik
(2. März) Seminar der Universität Tübingen an der Villa Massimo Rom (I)

2002

Die Neutralität des digitalen Bildercodes als Ausgangspunkt für Computerkunst (9. November) Informatiktage 2002 der Gesellschaft für Informatik (GI) in Bad Schussenried (D) verweisen

B. organisierte Vorträge / Workshops


Workshop: Maschinenkünste (8. Mai 2019), Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel FHNW (CH) mit Dr. Sandra Reimann und Dr. Dominik Landwehr, Konzeption und Organisation

Workshop: Artistic Research (12. Dezember 2018), Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel FHNW (CH) mit Prof. Dr. Michael Schwab und dem IXDM-Team; konzipiert und organisiert gemeinsam mit Michaela Büsse

Workshop: Diagramm und Diagrammatik
(29. Oktober 2009), Freie Universität Berlin (D) mit Prof. Dr. Steffen Bogen, PD Dr. Astrit Schmidt-Burkhardt und Gerhard Dirmoserkonzipiert und organisiert gemeinsam mit Dr. Nils Güttler und Dr. Andre Reichert

 
 Diagrammatik

Vortrag: Vom Plotter zum Cyberspace (
16. Mai 2008) Universität für Angewandte Kunst Wien (A), Vortrag von Prof. Dr. Herbert W. Franke; organisiert gemeinsam mit Prof. Dr. Gabriele Werner 

Vortrag: Geben und Nehmen - auch zwischen Kunst und Mathematik
(
14. Juni  2005) Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (D), Vortrag von  Prof. Dr. Peter Schreiber; organisiert gemeinsam mit Prof. Dr. Hans Dieter Huber

Schreiber